Medizin & Wissen

Wissenswertes und Interessantes über Gelenke, Arthrose usw.

Aktivierte und stumme Gonarthrose Die Gonarthrose ist – vereinfacht ausgedrückt – eine Abnutzungserkrankung des Kniegelenkes, die mit Veränderungen der beteiligten Knochenstrukturen und der Knorpelmasse einhergeht. Das Kniegelenk ist aufgrund seiner komplizierten anatomischen Bauweise und seiner Funktion als tragendes Gelenk häufiger als andere Gelenke des menschlichen Körpers von Arthrose betroffen. Hierbei gibt es zwei Arten der […]

{ 0 Kommentare }

Das Kniegelenk ist das größte Gelenk des Körpers. Leider kann eine Arthrose im Knie nicht wieder rückgängig gemacht werden. Dennoch können Sie durch ein paar einfache Verhaltensregeln die Beschwerden reduzieren, die Beweglichkeit verbessern und auch die Belastbarkeit des Knies wieder steigern. Hier möchten wir Ihnen ein paar nützliche Hilfestellungen geben. Ruduzieren Sie Ihr Körpergewicht. Das […]

{ 0 Kommentare }

Fast bei jedem Menschen über 65 Jahren treten Merkmale einer Arthrose auf. Doch auch zwischen 30 und 50 Jahren lassen sich bei jedem 2. Mann und jeder 2. Frau Andeutungen einer Arthrose feststellen. Wie schnell oder langsam eine Arthrose fortschreitet hängt von unterschiedlichen Faktoren ab. Dazu zählen genetische Veranlagungen, sowie der Lebensstil, mit Ernährung oder […]

{ 0 Kommentare }