Arthrose Bücher die wir empfehlen

Bücher zu Arthrose heilen | Arthrose Ernährung | Kniearthrose Übungen |

Ausgewählte Bücher rund um das Thema Arthrose und Gonarthrose. Diese Auswahl sind nur Bestseller und Bücher mit positiver Bewertung! Die Bewertungen sind ein guter Indikator wie informativ die Bücher sind. Auf Amazon lassen sich die Buch-Kritiken der Leser auch direkt nachlesen. Suchen Sie sich Ihr Buch heraus, um aktiv etwas gegen Ihre Arthrose zu tun.

Arthrose heilen

[asa_collection box_klein]arthrose_uebungen[/asa_collection]

Arthrose Ernährung

[asa_collection box_klein]arthrose_buecher_2[/asa_collection]
[asa_collection box_klein]arthrose_buecher_1[/asa_collection]

Kniearthrose Übungen

[asa_collection box_klein]arthrose_physio[/asa_collection]

1 Kommentar


  1. Die Arthrose Lüge absolut empfehlenswert

    Das Buch die Arthrose Lüge von Roland Liebscher Bracht und Dr. med. Petra Bracht gibt eine völlig neue Sichtweise auf das Thema Arthrose.

    Ich selber habe die Ausbildung bei Liebscher und Bracht gemacht und bin von Anfang an von dieser Methode überzeugt. Ich wende Sie in meiner Praxis mit Erfolg an. Schon während meiner Ausbildung, in der wir “ Auszubildenden“ uns gegenseitig unsere Schmerzzustände ( wer hat schon keine ) behandelt haben, gab es wohl niemanden, der oder die nicht ohne/ weniger Schmerzen nach Hause fahren konnte.
    Auch waren Teilnehmer in meinem Kurs die einfach nach Hilfe suchten und diese Methode erlernen wollten. Ein Mann der seit Jahren unter starken Schmerzen litt war nach einer Behandlung schmerzfrei, er war vorher ständig bei verschiedensten Ärzten und nahm Medikamente. Ich konnte es selber kaum glauben und fragte ihn immer wieder ob er noch schmerzfrei sei, während der Tage in Ausbildung.
    Das hört sich alles Wundervoll an, ist es auch- doch der Mensch muss auch etwas dafür tun um den Zustand zu erhalten. Das tägliche üben ist einfach wichtig um bei der Schmerzfreiheit zu bleiben. Für meine Patienten ist eine Freude nach einer Behandlung schon eine große Erleichterung bis Schmerzfreiheit zu erfahren und das bei maximal 3-5 Behandlungen pro Schmerzzustand . Keine langen Behandlungen.
    Das Buch ist ein muss für Betroffene, Interessierte, Ärzte und alle die in diesem Bereich arbeiten, damit ein Umdenken stattfinden kann.
    Es gibt nicht nur einen guten Aufschluss über das Thema selber, sondern informiert auch über weitere wichtige Themen wie Ernährung andere Faktoren wie zum Beispiel die Psyche oder auch Umwelteinflüsse. Bei den Ernährungs- Empfehlungen werden auch Rezepte vorgestellt. Ein wesentlicher Teil des Buches befasst sich mit Übungen, gezielt auf bestimmte Arthrose Zustände wie zum Beispiel Arthrose im Ellenbogen, durchgeführt werden können. Zu den Übungen gehörenden Faszien – Massagen werden auch erläutert.
    Schön,ist auch die Anleitung sich in einem vier Wochen Programm mit der Methode vertraut zu machen und dadurch zu erfahren wie Sie wieder in die Schmerzfreiheit gelangen können.
    Ich wünsche allen viel Freude mit dem Buch.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.